Wir bereiten das Ostara vor…

wohl das Fest was ich am längsten schon mit aller Sorgfalt vorbereite.
Immer schon hatte ich einen ganz besonderen Bezug zu dieser Zeit, ohne genau zu wissen warum. Mehr noch als zu Weihnachten. Was mich störte waren einfach die Massenware , ich wollte was eigenes, etwas womit man sich identifizieren kann…..
Zum ersten mal beschäftigte ich mich bewusst damit was denn hinter dem offensichtlichen und schnelllebigem noch war, das tiefere und ältere, und kam immer wieder zu den Jahreskreisfesten. In den Texten über Riten und Bräuche, die einst überlagert und übernommen worden, fand ich so viele Erklärungen, Lösungen ….

So wie die Bauern der Legende nach ihre Äcker weihten und schützten, so hielt ich das mit den
Wünschen, die mir ganz besonders wichtig und nahe am Herzen waren. Dabei so unrealistisch, weit weg deren Erfüllung auch war, brachte ich sie in in meine Arbeit ein. Ich brauchte, erlebbare Wege um die Wunder die bereits zu sehen waren, war werden zu lassen.

Handarbeiten

Die Energien der Raunächte sind nun Zentriert und ausgerichtet in den Eiern hübsch verpackt und werden „bebrütet“, reifen nun bis es Zeit ist die Schale zu brechen und in´s Leben zu treten.

Früher machte ich Ostereier mit passender Tischwäsche und bekam von den alten Weibern zu hören, das ich ja meine Stickerei entweder bunt oder weiß machen müsse. Weil man das so macht und die Tradition so vorsieht! Mag sein das man das so gemacht hat, ich mache es anders, ich mache meine Ostaraeier und die dazu gehörende Stickerei….

Für euch , wenn ich euer Interesse geweckt habe, könnt ihr bei mir jetzt Eier bestellen, die ich nach euren Wünschen verziere, oder aber auch zu den Vorbereitungen der Festlichkeit dazukommen und für euch selbst etwas tun, gemeinsam mit mir. Was interessiert euch? Kommt vorbei und nehmt bewusst Teil an dieser, eurer ganz besonderen Reise durch die Zeit. Nehmt sie bewusst war und richtet euch ein. Hast du nicht auch einen Traum, den du erleben möchtest, ab so fort läuft diese Zeit der Vorbereitung und Transformation. Komm wir schauen was zu tun ist, während wir dein Ostara-Ei zusammen vorbereiten.Drachenzentrum-Ullrich

Yvettes Atelier

das Drachenzentrum-Ullrich auf Faceboock

Yvettes Atelier auf Facebook

You Tube

so erreicht ihr mich

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s