Die Unergründlichen Wege…

Wie das Leben so spielt

Nie hatte ich diesen Weg gesehen,
Nie hatte ich es mir erlaubt.
Nie hatte ich es gewagt….
Und wie immer tu ich für mich erst, wenn jemand in Not ist.
Wir haben keine Lust mehr auf den Kurierdienst und wussten nicht wie wir den Übergang um mit unseren Projekten zu arbeiten, gestalten können.
Jetzt ist die Lösung da. Wir werden jemandem helfen ihres zu erhalten und stellen unseres dazu ❤️‍🔥

Es ist einfach an der Zeit manchem, das man nicht ändern kann den Rücken zu kehren .Wir machen so viele Dinge selbst und notfalls auch von Hand. Das wir immer eine Lösung, einen Weg finden durch zu kommen .

Gestern Abend, auf einer der letzten Touren

Die Zeit der Suche endlich vorbei?

viele Jahre zogen wir wie Propheten durch das Land und lebten unsere Wahrheit vor.

An so vielen Orten taten wir unseren Dienst

Nun dürfen wir unser Lager auf dem Glockenhof in Zweibrücken-Hengstberg aufschlagen.

Es ist noch sehr unwirklich nach alldem was hinter uns liegt. Dieser Umzug ist auch nicht auf den letzten Drücker, es ist genug Zeit, aber wir möchten dennoch flott alles umräumen , nicht zuletzt weil der Chef vom ganzen ja bald nach Hause kommt.

Diesesmal in eine Welt, in der alles gut ist?

Ja, für uns ist jetzt alles gut, läuft jetzt alles richtig. Ob wir an dem Hof für immer bleiben können, wissen wir wie immer nicht. Aber wir dürfen dort zur Ruhe kommen und Kraft tanken, uns regenerieren und uns den Dingen widmen,die wir gerne tun.

Danke an alle, die an uns geglaubt, gedacht und geholfen haben 🙏🏻

Ausgerechnet heute

beginnt sich unsere Welt neu zu drehen?

Alle Worte sind gesagt,
Alle Träne geweint,
Alle Hoffnung begraben,
Alle Träume geplatzt,
Alles losgelassen,
Immer wieder neu angefangen
Bis jetzt endlich alles richtig läuft ?
Was hatte ich gefleht, das die Sendung an den Start ginge.
Es war nicht Zeit dafür.
Wir durften erst noch die neun Ringe und Gärten der Hölle bearbeiten …
Um unser Zuhause auf Dauer beziehen zu dürfen….

Jetzt ist der Babyhund gekommen und noch in der Ausbildung, tut sie ihren Job. Sie kam sah und reagierte, wie gehofft.
Der Babyhengst hat eine Kindheit in schön und kommt bald nach Hause.
Ich konnte nicht sehen wo das ist. Wo auf dieser Welt unser Platz ist, an dem wir sein und mit ihnen bleiben dürfen. Und doch strahlen die Tiere eine Freude aus, eine Freude am Sein und Tun, die richtig ist .

Ja, wir bleiben zusammen und gehen weiter, Schritt für Schritt