Es ist Herbst

… Zeit danke zu sagen.

Danke, ddas wir zusammen bleiben könnten.

Danke, das wir einen Ort gefunden haben, andem wir sein und unsere Ideen verwirklichen dürfen.

Danke, das wir Jobs und Aufträge haben um das alles finanzieren zu können.

Danke, das wir immer noch die Kraft in uns haben, zu tun!

Danke das wir sind,!

Natürlich sind wir hier noch nicht eingerichtet. Das Gelände ist noch nicht entbuscht und wir wir immer noch nicht fertig mit der Arbeit, die zu tun ist.Dennoch halten wir am 17.inne und öffnen unser Tor für Leute, die uns treffen möchten. Die Fragen stellen, und einfach mal gucken möchten.Wir freuen uns sagen zu können, ja wir haben ein Zuhause. Eines, das genug Raum für uns alle hat.eines in dem wir das, was noch fehlt dazu tun können.So auch bekommen unsere Tiere zum ersten Mal ihre Sandkästen. Natürlich pünktlich zum Hoffest. Klar ginge alles schneller, würde man uns helfen, statt Vorträge halten und dann beleidigt sein, weil wir es anders machen.Das Busch Werk hier macht natürlich nicht der kleine Rote weg, sondern die kleine rote Rose Schere. Wieso? Weil ich die Dornen weder am Boden liegen haben möchte, noch im Haarkleot unserer Tiere. Ich schneide das alles einzeln ab und fahre es raus, wo es trocken und ins Martin’s feuer gehen darf. Keine Ahnung, wann ich da hier je fertig mit sein werde.Nur manche Dinge sind geblieben, so Hüten sie nach wie vor das Bett, wenn wir draußen für sie am Arbeiten sind.Hier jetzt wird es auch ein Haus im Kleintiere hege geben, so daß sie trocknen Kuschelplätze finden können.Wenn das dann alles so halbwegs steht, werde ich mich natürlich auch um die Webseiten kümmern, sollte uns hier ja auch Internet her gelegt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s